Gaststube "Zur Hölle"

Mal wieder richtig gut Essen gehen

Die Gaststube "Zur Hölle" finden Sie im Herzen von Merseburg. In unserem Restaurant erwartet Sie eine gemütliche Atmosphäre und ein hervorragender Service. Die gutbürgerliche Küche bietet pfiffiges aus Topf und Pfanne für jeden Geschmack. Auf bis zu 45 Plätzen servieren wir unseren Gästen ab 8.00 Uhr morgens ein abwechslungsreiches Frühstück und ab 10.00 Uhr gibt es Mittagstisch.

Bereits ab 7.00 Uhr ist der Straßenverkauf mit unserem Imbißangebot für Sie geöffnet.

Tischreservierungen können Sie schnell und unkompliziert unter der Tel. 03461 211185 vornehmen.

Ein oder zwei Tische reichen nicht? Kein Problem! Für Familien- oder Firmenfeiern können Sie die gesamte Gaststube mieten. In diesem Fall öffnen wir unsere Gaststube nach Absprache für Sie.

Wir freuen uns darauf, Sie bald in unserer Gaststube begrüßen zu dürfen.

 

  • DSC_0863
  • DSC_0864
  • DSC_0865
  • DSC_0867
  • DSC_0870
  • DSC_0871
  • DSC_0872
  • DSC_0874
  • DSC_0875
  • DSC_0891
  • DSC_0895
  • DSC_0897
  • DSC_0901
  • DSC_0902
  • DSC_0903

 

 

Woher kommt der Name "Zur Hölle" 

Wie aus die Helle - die Hölle wurde
Am Anfang stand die Bezeichnung Helle, weil mit der Errichtung einer Straßenbahnhaltestelle auch eine Straßenlaterne aufgestellt wurde, die die ehemals dunkle Stelle „helle“ werden ließ. Später wurde daraus nach dem Bau einer Trinkhalle die „Halle“. Und schließlich erwartete besonders eifrige Zecher, wenn sie nach Hause kamen, dort die „Hölle“ was schließlich zum heutigen Name führte. Heute soll es weder „maßlose“ Trinker noch teuflische Ehefrauen geben, so dass die Gaststätte unbedenklich aufgesucht werden kann, am besten mit der besseren Ehehälfte.  

(Volksmund)